Linktipps

Lesenswerter Artikel über den kulturpolitischen Sprecher der AfD

„Rechte Identitätspolitik ist nur möglich, solange die eigene Identität in eine private und in eine programmatische aufgespalten wird.“
In der ZEIT beschreibt der Kunstwissenschaftler Daniel Hornuff seinen ehemaligen Kollegen Marc Jongen, der heute der kulturpolitische Sprecher der AfD im Bundestag ist. Dabei analysiert Hornuff auf, wie ich finde, kluge Art die Janusköpfigkeit führender AfD-Politiker*innen. Um den Artikel lesen zu können, muss man sich auf der Homepage der Zeit kostenlos registrieren  – in diesem Fall lohnt es sich.